Verkehrswertgutachten

Das Verkehrswertgutachten dient zur detaillierten Feststellung des Marktwertes einer Immobilie, unter anderem mit detaillierter Grundstücksbeschreibung, ausführlicher Beschreibung der Lagefaktoren inkl. Beurteilung der Makro- und Mikrolage, detaillierter Beschreibung des Gebäudes und der Außenanlagen usw. Die Grundlage hierfür ist der § 194 BauGB mit den entsprechenden Verordnungen und Richtlinien.

Immobilien unterscheiden sich durch eine Vielzahl von Merkmalen und Faktoren voneinander, weshalb jede Immobilie auch im Detail individuell zu betrachten und zu bewerten ist. Marktveränderungen aber auch zeitliche Gegebenheiten führen zu Wertschwankungen einer Immobilie. In vielen Fällen ist daher eine umfassende fachgerechte Bewertung erforderlich.

Ein Verkehrswertgutachten wird immer dann benötigt, wenn die Immobilienbewertung objektiv und rechtlich bindend sein soll.

Die Gründe für eine Beauftragung können dabei ganz unterschiedlich sein:

  •  An- und Verkauf von Immobilien
  •  Dokumentation des Wertes zu einem bestimmten Zeitpunkt
  •  Vermögensfeststellungen (Scheidungen etc.)
  •  Erbauseinandersetzungen
  •  Auflösung von Rechten und Belastungen
  •  gerichtliche Auseinandersetzungen
  •  Steuerliche Aspekte

Die Kosten eines Verkehrswertgutachtens für Ihre Immobilie teile ich Ihnen gerne nach einem persönlichen Gespräch mit.